Finden Sie Wissenswertes und tauschen Sie sich mit anderen aus. Von Zeit zu Zeit schalten sich auch unsere Experten ein.


Joggen oder Fitnesscenter?

edited November 2012 in Bewegung & Fitness
Hallo ich bin neu hier und gerade erst angefangen mit regelmässigem Sport. Ich liebe es zu joggen aber da es jetzt früh dunkel ist getraue ich mich nicht im Wald zu joggen und jogge deshalb neben den Strassen auf dem Asphalt. Jetzt haben jedoch einige Kollegen gesagt das dies ungesund sei stimmt das?

Und was ist besser joggen gehen oder ins Fitnesscenter? Und stimmt das, dass man mehr Kalorien verbrennt wenn's draussen kalt ist?

Diskussions-Kommentare

  • Hi :-)

    Ich mach beides :-)
    Ich gehe nur im Frühjahr bis Herbst joggen ;-)
    Es ist für die Knie belastender wenn du auf Apshalt läufst, weil der nicht nachgibt. Ich habe eine Runde mit Asphalt, Wanderweg und Waldboden.
    Du musst halt gucken wie du es verträgst mit den Gelenken ;-)
    Ich hasse es im Fitness Studio auf dem Laufband zu laufen, daher gehe ich dann nur auf den Crosstrainer.
    Das Fitness Studio ist gut geeignet für den Muskelaufbau.

    Grüße!
  • Ich mag Fitness Center ganz gerne, ich habe eine ganz gute Liste auf dieser Website gefunden. aber ich suche noch das richtige Angebot! Im Winter ist mir zu kalt fürs Joggen!
  • @flauschi: wenn du nur von Frühjahr bis Herbst läufst, geht doch deine ganze Kondition flöten .................. außerdem läuft es sich im Winter besser als im Sommer, bei 30 Grad im Schatten. Also, worauf wartest du noch :-)
  • Hi :-)

    Ich hab nur passende Kleidung für Frühling bis Herbst ;-)
    Ich geh ab und zu auch im Sudio aufs Laufband, aber das ist nicht so das wahre für mich. Ich langweile mich dabei sehr schnell O:-)
  • vielleicht solltest du deinen Wunschzettel überarbeiten ;-)
  • ;-) da steht nichts drauf, weil ich keine Wünsche hab.... Und Klamotten kauf ich lieber selber. Gutscheine für Klamotten finde ich nicht so gut...
    Außerdem mach ich das aus Fun nebenbei ;-) Hauptsächlich gehe ich ins Fittnes Studio ;-) Krafttraining macht mir mehr Spaß.
  • Falls jemand noch das richtige Angebot sucht und sich fragt, ob das Studio überhaupt was für einen ist. Da gibts jetzt ein tolles Angebot zum mal antesten. Vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk für einen selbst. Oder um Günter zu sagen, ist ja nur für sechs Wochen, dann kannste ja wieder aufhören. Sechs Wochen ist ja nicht lange, das kriegt son Schweinehund bestimmt hin. Und preislich ist es super. Viele haben ja nicht so viel Geld und scheuen sich deshalb vor sonem Jahresvertrag oder noch länger. Kostet 59 Euro für sechs Wochen. So pi mal Daumen also 10 Euro in der Woche. Wenn man zweimal geht. Sinds fünf Euro pro Tag. Bei dreimal nicht mal dreifünfzig. So ohne Taschenrechner halt.

    Trainingspass

    LG Michael
  • Das Ausdauertraining im Studio gesünder ist, glaub ich nicht. Unsere "Gelenke" sind durchaus in der Lage sich den "äußeren" Verhältnissen bzw. Belastungen (die soooooo schlimm gar nicht sind) anzupassen. - Finde ich :-)
  • Also ich finde Krafttraining auf Dauer langweilig. War schon in 3 verschiedenen Studios und irgentwann war es dann aus mit der Motivation. Habe dann in einer Laufgruppe das Laufen gelernt ;-) und habe mich stets gesteigert. Leider habe ich, als es so heiss war letzten Sommer pauriert und es viel mir jetzt nicht leicht mich aufzuraffen, aber wenn man 2-3 mal wieder ne kurze Strecke gelaufen ist, möchte man es nicht mehr missen. Und dabei habe ich immer gesagt, dass ich laufen hasse...
    Ach noch was. Nicht nur, dass es praktisch kostenlos ist, wenn man sich einmal ausgerüstet hat...mir hat es firgurtechnisch bisher mehr als anderer Sport gebracht! Und die Schuhe kann man bequem mit in den Urlaub nehmen. :-)
  • Es ist gut für deine Gesundheit im Wald laufen. Oder im Stadion. Ich weiß, dass Fitnesscenter sehr teuer ist. Aber es ist nicht möglich im Wald zu laufen, wann es regnet ist. Vielleicht, musst du ein Trainingsgerät versuchen? Du brauchst niergendwohin gehen, wenn du es kaufen wirst. Es ist nicht zu teuer. Ich habe es hier http://optimafitness.de/katalog/laufbaender/ gekauft. Es ist sehr bequem. Aber wenn das Wetter gut ist, geh in den Wald oder ins Stadion um zu laufen!
  • Warum nicht beides mal kombinieren? Das eine schließt das andere nicht aus. Du kannst unter die Woche jeweils einmal zum Fitnessstudio gehen und einmal in der Natur joggen gehen. Am Wochenende kannst du je nach Wetterlage dann nochmal entscheiden, welches Training für dich geeignet ist. Ich habe derzeit ein wenig zuviel Gewicht auf der Waage und bin eher im Fitnessstudio anzutreffen, wo des Öfteren auch Cyberkurse angeboten werden. Das heißt, dass derzeit XXL Damenmode noch zu meinen Kleidergrößen gehören (so ähnlich wie die Figuren der Damen hier im Shop unter http://www.ullapopken.de/de/mode/damenmode/damenmode-xxl.html ) . Mein Ziel ist es, über Cardiotraining rund 8 Kilos zu verlieren.
  • Hi,

    ich finde auch mal sollte um effektiv und gut Gewicht zu verlieren beides kombinieren, sowohl Muskeltrainining wie auch Cardiotraining.

    Ich mache seit Jahren beides und sehe immer wieder wie wichtig beides ist. Was mir allerdings bei mir auffällt, ich kann da nur für mich sprechen, wenn ich nur Muskeltraining mache, mit weniger Laufeinheiten oder ohne meine Laufeinheiten, habe ich definitiv mehr Probleme mit meinem Gewicht als wenn ich auch laufen gehe. Das ist bei mir definitiv Fakt.

    Also um mein Gewicht gut in den Griff zu kriegen muss ich zusätzliche Cardioeinheiten machen, was bei mir halt schon seit Jahren das laufen in der Natur ist.

    VG
    Ela
  • Ich persönlich finde Joggen besser, als Fitnesscenter. Beim Joggen ist man unabhängig von irgendwelchen Öffnungszeiten. Außerdem kann man z. B. auch im Urlaub sein gewohntes Training beibehalten. Für zuhause habe ich dann noch Hanteln, Banlanceboard etc.
  • Für mich ist das beides nicht so das Wahre. Ich habe ein paar Geräte zuhause und trainiere damit. So kann mein innerer Schweinehund nicht behaupten, wir können nicht joggen, weil das Wetter s
  • Im Gegensatz zu Polly finde ich beides sehr gut, bevorzuge aber das Fitnessstudio. Das Joggen ist ja nur eine Übung, im Fitnessstudio macht man natürlich mehrere und hat dadurch auch viel mehr Erfolg
Sign In or Register to comment.
© Copyright - EAT Akademie