Finden Sie Wissenswertes und tauschen Sie sich mit anderen aus. Von Zeit zu Zeit schalten sich auch unsere Experten ein.


Das Geheimnis der richtigen Pizza Sauce

Hallo Zusammen,
vor kurzem hat der italienische Versandhandel, von dem wir u.a. stets unsere Pizza Sauce bestellt haben, dicht gemacht. Das ist schade, weil wir schon lieber "richtige" Pizza Sauce und nicht einfach nur passierte Tomaten oä für unsere Pizza verwenden. Wie handhabt ihr das? Macht ihr eure Pizza Saucen selbst und/ oder habt ihr da nicht so hohe Ansprüche?

Diskussions-Kommentare

  • edited November 2018
    Versandhandel? Das kommt mir aber sehr umständlich vor, nur um der "Richtigkeit" der Sauce willen... Aber ich will hier nichts vorwegnehmen, falls du irgendwie eingeschränkt bist oder ähnliches, gibt es natürlich diverse Versandhändler, auf deren Dienste du stattdessen zurückgreifen kannst:

    Ich mache die Sauce für Pizza immer selbst:

    1 Zwiebel.
    1 Knoblauchzehe.
    1 EL Olivenöl.
    1 große Dose Tomaten (850ml)
    1 TL getrockneter Oregano.
    1 TL getrockneter Basilikum.
    Salz, Pfeffer, Zucker nach gusto

    Habe ich von lecker.de und hat die Lütten nie enttäuscht. Natürlich nur Bio :) (Steckzwiebeln bauen wir seit letztem Jahr sogar selber an!) Denn, wen es bekümmert, weiß:

    Verantwortungsvoller Konsum ist keine Entscheidung, sondern eine Bürgerpflicht - und "wer's hat" und sich doch gegen Bio und für Bayer-Monsanto entscheidet, kann sich nachher an die eigene Stirn fassen. Liebe Grüße & guten Hunger!
  • Hallo,
    ich denke, dass die Meinungen zu diesem Thema verschieden sind. Manche denken, dass das Geheimnis der richtigen Pizza am Teig liegt, anderen womit und wie sie belegt wird oder eben wie du geschrieben hast, dass es an der Sauce liegt.
    Ich bin der Meinung, dass am wichtigsten ist, wie die Pizza gebacken wird. Da wir zuhause keinen Pizzasteinofen haben, müssen halt andere Hilfsmittel her, wie zum Beispiel ein Pizzastein.
    Habt ihr schon mal probiert eure Pizza auf einem Pizzastein zu backen? Ich finde, dass sie viel, viel besser schmeckt. Über Pizzasteine kann man sich sehr gut unter https://www.pizzastein-test.net/ informieren und es lohnt sich auf jeden Fall, so etwas anzuschaffen.
    Gruß
  • Habe neulich noch den Tipp bekommen einen Klecks Honig in den Teig zu machen. Und muss sagen, das bringt es echt!
Sign In or Register to comment.
© Copyright - EAT Akademie