Finden Sie Wissenswertes und tauschen Sie sich mit anderen aus. Von Zeit zu Zeit schalten sich auch unsere Experten ein.


Raclette Schlemmerei an Silvester?

Hi,
wie alle hier achte ich sehr auf meine Ernährung und darauf mich fit zu halten. Aber natürlich muss es auch Ausnahmen geben, beispielsweise besondere Ereignisse wie Weihnachten und Silvester. Nun wollen wir an Silvester Raclette machen (brauchen auch noch ein Gerät, falls jemand einen Tipp hat).

Dazu würde mich sehr interessieren was bei euch alles so in die Pfännchen und auf den Grill kommt? Welche Kombination findet ihr am leckersten?

Diskussions-Kommentare

  • Grüß dich Senf!

    Ja, Völlerei muss auch mal sein! Insbesondere an Festtagen schlage ich auch gerne mal richtig zu!
    Auf mein Raclette kommt oben auf den Grill immer Speck! Und in die Pfännchen mache ich gerne Kartoffeln, Mais, Banane, Schinken, Zwiebeln und natürlich viel Käse oben drauf. Das mit den Bananen finden immer viele komisch, ist aber super lecker im Raclette!

    Was das Raclette Gerät angeht, hier gibt es einen Raclette Test: http://www.homeandsmart.de/vergleich/raclette/

    Ich habe ein Uraltgerät, das ist bestimmt schon zwanzig Jahre im Betrieb, funktioniert aber nach wie vor wunderbar. Klar, die nächsten Tage hängt in der Wohnung noch der Duft des geschmolzenen Käses, aber das gehört einfach dazu.

    Und ein schlechtes Gewissen muss man wirklich nicht haben, wenn man hin und wieder schlemmt. Hauptsache man kauft Bio und regional so weit möglich!
Sign In or Register to comment.
© Copyright - EAT Akademie