Finden Sie Wissenswertes und tauschen Sie sich mit anderen aus. Von Zeit zu Zeit schalten sich auch unsere Experten ein.


Bellicon Trampolin

edited August 2012 in Bewegung & Fitness
Hallo ihr Lieben!

Hat von euch wer ein Bellicon Trampolin? Seid ihr zufrieden? Ist es etwas was man wirklich länger benützt?

Danke im Vorraus für Info
LG Inge
«13

Diskussions-Kommentare

  • Hab auch schon im Internet einiges gelesen, wäre aber trotzdem interressant ob das von euch jemand hat.

    LG Inge
  • Hey!
    Ich habe seit April ein Bellicon! Bis jetzt habe ich es jeden morgen und recht häufig auch Abends oder zwischendurch benützt! Es steht vor der Glotze und so geht es immer schön nebenbei. Ich "springe", "laufe/jogge" und "schwinge" und das beste, es ist nicht wirklich anstrengend, beansprucht aber trotzdem alle Muskeln. Geht nicht auf die Gelenke und macht gute Laune ;-)
    Hatte vor Jahren auch schon eins mit Metallfedern, dass kann man überhaupt nicht vergleichen. Es ist ein himmelweiter Unterschied :-)
    Bin damals extra 50km in ein Sportgeschäft gefahren, um es zu testen. Kostet ja einiges!

    Ich würde es immer wieder kaufen!

    Meine Mum hat sich auch eins geholt und schwingt und läuft seit zwei Wochen jeden Tag darauf! Aber vielleicht schreibt sie ja noch selber einen Kommentar ;-)




  • Guten Morgen
    Habe gerade mein 20 Min. Training auf dem Bellicon hinter mir, noch bin ich in der Testphase ( seit 2 Wochen ) bei meiner Tochter. Was ich bis jetzt feststellen konnte ist, im Gegensatz zum normalen Läufen habe ich auf dem Belli
    Keinerlei Schmerzen oder andere Probleme.
    Die Muskelanspannung und Entspannung in den Beinen spüre ich deutlich, die Bauchmuskeln verstecken sich noch unter einem großen Berg Wäsche. Noch schwinge und laufe ich nur, aber allein das bewirkt ja schon was.
    Die großen Sprünge mach ich ab Weihnachten. !
    Im Internet habe ich schon viel über das Bellicon gelesen und kann einige Erfahrungsberichte absolut bestätigen.
    Wen es interessiert , kann sich ja auf folgender Seite informieren und surfen..

    http://www.leben-sterben.de/bewegung/gesundheitswirkung.htm

    Auf jeden Fall macht es wahnsinnig viel Spass und es motiviert mich -- trotz stagnierendem Gewicht ---
    ( 600 g in zwei Wochen ) weiterzumachen und in Bewegung zu bleiben.
    Mein Bellicon kommt dann, wenn ich wieder daheim bin und ich freue mich darauf. LG. Muck
  • @Muck

    Vielen Dank für die Info. Ich glaub ich werd mir auch so eins zulegen, wenn es auch schwer erschwinglich ist.
    Für ein Studio kann ich micht überhaupt nicht begeistern und habe ich auch fast keine Zeit.

    Danke Inge
  • Ich glaube es ist einfach überteuert.
  • Ja, ich habe schon seit 10 Jahren so ein Trampolin. Vorher war es ein "Medi Swing" mit einer weichen Matte und einem ganz langem Gummiband, was man nur mühsam und zu zweit auswechseln konnte. Jetzt haben wir auf Bellicon mit einer anderen Matte und einzelnen Gummiringen umgerüstet. Das jetzige ist noch viel besser - finde ich.
    Ich bin auch kein Fan von Fitnessstudios oder so etwas. Das kostet ja auch jeden Monat und man muß erst mal dort hin fahren und wieder nach Hause, wenn man nicht in der Nähe eins hat. Das läppert sich auch. Von daher finde ich lohnt sich so ein Trampolin schon. Klar bezahlt man auch den Namen mit !
    Wie bei allem, muß man sich eben disziplinieren. Ich habe auch ein Buch dazu gekauft, was mich immer wieder motiviert aufs Trampolin zu steigen und es ist schon effektiv, wenn man nur 15 Minuten darauf geht. Ich mache mir meistens eine schöne CD dabei an und sobald ich auf dem Trampolin bin, freue ich mich, weil es mir gut tut.
    Das Buch für diejenigen die es interessiert, heißt: "Kleiner Aufwand - große Wirkung" von Gert von Kunhardt.
    Da steht alles kompakt drinnen wofür das Trampolinspringen oder -schwingen gut ist und im hinteren Teil sind auch Übungen abgebildet.
    Viele Grüße sendet Euch
    Tilda
  • @Tilda

    Danke für die Info! Trampolin habe ich heute bestellt. Das Buch werd ich mir auch suchen.

    LG Inge
  • @ Inge

    Das Buch "Kleiner Aufwand - große Wirkung" gibt's wahrscheinlich noch als Geschenk zum Bellicon dazu.

    Meine Mutter hat sich ein anderes, seeeehr ausführliches Buch gekauft (http://www.amazon.de/Spring-dich-fit-schlank-Minitramp/dp/3898993590/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1344438267&sr=1-1) scheint sehr interessant zu sein.

    Viel Spaß mit dem Trampolin :-)

  • Hallo!

    Habe gestern mein Bellicon Trampolin bekommen und jetzt gerade das 1. Mal ausprobiert. Hab nicht geglaubt das das so anstrengend ist. Man merkt das ich diese Bewegungen nicht gewöhnt bin. Ich finde es trotzdem lustig, wenn ich auch noch ein bisschen feige bin. Hab irgendwie noch Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht. Liegt wahrscheinlich an meinem Alter.
    Das einzige was blöd ist, man bekommt ein Video dazu aber alles nur in englisch. Habe mir jetzt übers Internet ein Anfängervideo gesucht, da ich erst mal Gefühl für das ganze Trampolin brauche.

    LG.Inge
  • @Inge

    Dann ist das so teuer und die schicken ein Video mit? Also ich hätte echt gedacht, dass die da ne DVD mitschicken. Also wer was älter ist hat ja noch nen Videorekorder. Aber so jüngere Leute haben doch heute sowas gar nicht mehr. Ich weiß gar nicht, ob man die noch kaufen kann. Da ist man dann ja echt aufgeschmissen. Sei froh, dass Du wenigstens eins in englisch hast. Vielleicht kann Dein Sohn dass ja übersetzen.

    LG Michael
  • Hey Micha,

    also Video ist nicht gleich eine Videokassette!
    Glaub nicht, dass die da eine Videokassette mitgeschickt haben.

    Zur Erklärung:
    Unter Video versteht man die visuelle Darstellung einer Sequenz von aufeinander folgenden Einzelbildern zum Zwecke einer Bewegtbilddarstellung.
    Also ganz egal auf welchem "Bildträger" also Kassette, DVD, Bule-Ray, Stick...

    LG Jenni
  • @ Inge:

    Viel Spaß mit deinem Trampolin :-) ... ich würde dir für den Anfang raten, einfach nur zu schwingen und zu laufen! Bringt auch schon einiges :-)
    Die englischen Videos kenn ich nur von Youtube ;-) sind ziemlich anspruchsvoll, oder?
    Ich habe mir ein Buch bestellt, da wird alles ganz toll erklärt und auch ein paar Übungen sind drin! Wollte auch mit zusatzgewichten trainieren :-)
    Hab auch das mit deinem Sohn letzte Tage gelesen, wenn es für ihn wirklich so schlimm ist, soll er sich in die Notfallaufnahme einliefern lassen. Eine bekannte von mir hat das auch gemacht und hat direkt für den nächsten Tag einen Op-Termin bekommen.

    @ Michael: ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Video dabei war, sondern eine Video-DVD :-D

    Das ich mich sooo lang nicht gemeldet hab, lag an verschiedenen Umständen. Urlaub zuende :-(( ... Frust und keinerlei Disziplin :-(( ... Fressattacken :-(((( ... Gewichtszunahme ... Aber seit gestern versuche ich mich wieder in den Griff zu bekommen. Ich werde mich gleich auch noch auf mein Trampolin schwingen.





  • Hallo Ihr Lieben!

    Habe mich falsch ausgedrückt kein Video sondern natürlich DVD. Trotzdem hätte ich ein bisschen was besseres zur Einführung erwartet. Ich kann zwar Alltagsenglisch aber mache Sachen sind schwer zu verstehen.
    Habe mir jetzt ein Buch bestellt und hoffe, dass es dann besser klappt.
    Muss das Trampolin jetzt eh wieder in die Ecke stellen, da ich meinen Sohn heute mit Extremschmerzen in die Notaufnahme gebracht habe. Dort muss er jetzt auf die OP warten. Das kann bis längstens nächsten Mittwoch dauern.
    Ich hoffe, dass es schneller geht. Also heisst es arbeiten und dann ab ins Krankenhaus und schon ist der Tag vorbei.
    Keine Zeit zum Kochen oder so. Nicht gerade gut für PH, aber mein Sohn ist mir jetzt wichtiger.

    LG Inge
  • Oh meine Güte. Ich dachte halt bei Video an Kassette. Zu dem anderen sage ich halt DVD. Aber wenns ne DVD ist, dann kann man das doch meist umstellen. Passiert mir auch manchmal. Ich schiebe die da so rein und drücke auf Start. Und dann reden die in ner fremden Sprache. Dann kann ich das aber umstellen. Dazu muß man dann ins Hauptmenue gehen. Und da gibts meistens so ne Sprachenauswahl. Da kann man dann deutsch auswählen. Und falls das nicht geht. Also. Dann würde ich mich aufregen. Soviel Geld für ein Trampolin. Und die Gebrauchsanweisung sozusagen in englisch. Dann muß man die mal anrufen. Das darf dann nicht wahr sein. Bei Billigprodukten aus Fernost lasse ich ja ne Gebrauchsanweisung in fremder Sprache durchgehen, aber bei nem deutschen Markenprodukt doch nicht. Also dann anrufen und denen die Hölle heiß machen. Machste ein bischen Druck. Sagste, Du hast ein paar Freunde, die überlegen, ob sie sich sowas kaufen. Und die können ganz schlecht englisch. Die kaufen das dann nicht, wenn sie keine deutsche Gebrauchs-DVD dazubekommen. Ich garantiere Dir, die schicken Dir aber sowas von schnell die richtige DVD.

    LG Michael
  • Off Topic

    @Inge

    Haste richtig gemacht. Ihn in die Notaufnahme zu bringen.
    Waste jetzt aber noch machen kannst, nicht alles über Bord werfen. Es ist halb zehn. Ich muß für morgen zur Arbeit auch noch was kochen. Also was schnelles. Jetzt mach nicht den Fehler und schieb das mit Deinem Sohn vor. Irgendwas mußte ja essen. Und die Auswahl sollte gut sein. Klar haste jetzt noch was Streß. Aber da heißt es planen. Also ich hatte beispielsweise heute nen Meeresfrüchtesalat (smile). Halt ohne so Grünzeug. Das mag ich nicht. Nur Meeresfrüchte mit Mandarinen, Ananas, Joghurt und so. Ich habe ne kleine Kühltasche zum mitnehmen. Geht prima. Und zur Not isste dann halt im Krankenhaus. Und ne viertelstunde kannste doch jetzt noch aufs Trampolin. Ist dann auch Streßabbau. Der Schweinehund sucht anfangs jedes Schlupfloch um Dich von Deinem Vorhaben abzubringen.

    LG Michael
Sign In or Register to comment.
© Copyright - EAT Akademie